Kostenrisiko

Im zivilrechtlichen Klageverfahren werden der unterliegenden Partei neben den eigenen Prozesskosten und den eventuell anfallenden Anwaltsgebühren auch die Kosten der Gegenseite, die den Prozess gewonnen hat, auferlegt. Dazu gehören neben den Prozesskosten auch die notwendigen Auslagen der Gegenseite, beispielsweise die Kosten eines Rechtsanwalts. Die realistische Einschätzung des Kostenrisikos gehört zu den wichtigsten Überlegungen, die vor dem Eintritt in einen Rechtsstreit mit einem Rechtsanwalt durchgesprochen werden sollten.